Etna Nord Excursions - Excursion to the 2002 eruption craters

Piano Provenzana - Linguaglossa (CT)

€ 30 alles inklusive

Excursion Etna Nord Bottoniera 2002

Treeking-Krater von 2002 - Piano Provenzana - Ätna Nord

Die Exkursion beinhaltet einen Besuch der Bottoniera 2002, des Ausbruchs des Ätnaausbruchs 1911 und 1923.

In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober beginnt eine starke seismische Krise auf der Nord- und Südseite. Auf der Nordseite von Piano Provenzana beginnt sich in wenigen Stunden ab der Höhe von 2650 eine besondere Aktivität zu bilden eruptiv, Bottoniera genannt. Die Lava kam aus dem eruptiven Bruch und zerstörte innerhalb weniger Stunden zwei Gebäude, die für Restaurants und Hotels genutzt wurden.

Der Ausbruch von 2002 war einer der massivsten und verheerendsten der letzten Jahre.

Der Start der Wanderung ist entlang der Schotterstraße, die von Piano Provenzana zu den Gipfelkratern des Vulkans führt, nach dem ersten Kilometer überqueren Sie den Eruptionsbruch der Eruption vom 27. Oktober 2002 der Weg von "Monte Nero - Timpa Rossa", die Route ermöglicht es Ihnen, die vielen vulkanischen Morphologien im Zusammenhang mit den Eruptionen auf der Nordseite des Ätna zu entdecken und zu studieren. Ein paar Dutzend Meter kannst du auch Besuchen Sie die Flankenausbrüche vom 10. September 1911 und 17. Juni 1923, die die Stadt Linguaglossa bedrohten.

Timpa Rossa Refuge

Sie können auch die wunderbare und eindrucksvolle Timpa Rossa-Hütte erreichen, die in einen fantastischen Birkenwald eingebettet ist. Picknickpause und für die Geübteren können Sie die Grotta dei Lamponi erreichen.

Nachdem wir die besonderen vulkanischen Morpho-Strukturen namens Hornitos aus dem spanischen "Kleinen Ofen" besucht haben, werden wir entlang der pyroklastischen Kegel der Eruption von 2002 hinaufgehen, bis wir die maximale Höhe von 2100 Metern am Rand erreichen der Krater und steigen dann in einen sandigen Kanal zum Ausgangspunkt in Piano Provenzana

Type of trekking

  • Type: Ring, same starting and ending point
  • Departure Piano Provenzana (Linguaglossa)
    • Begin Treeking
    • 2002 lava field crossing
    • Visit the ruins of the hotel le Betulle
    • Visit 1911 fracture and craters
    • 1923 fracture visit
    • 2002 fracture visit
    • Descent
    • Arrival at Piano Provenzana at an altitude of 1800 meters
  • Difference in height: + 300 meters,
  • Altitude difference downhill: - 300 meters
  • Total distance: 4 km
  • Degree of difficulty: Easy

What's included

  • Certified volcanological or alpine guide
  • Accident insurance
  • Helmet

Mandatory equipment

  • Trekking shoes (possibility to rent)
  • Windbreaker or down jacket (rentable)
  • Water

Recommended equipment

  • Backpack
  • Snak - Packed lunch
  • Trekking poles
  • K-way (waterproof jacket)
  • Sunglasses
  • Sunscreen / cocoa butter

More info

  • Rental of trekking shoes on request (5 euros)
  • Rental of duvets (winter jackets) on request (5 euros)
  • Also suitable for children over 7 years of age.
  • More information? See the Frequently Asked Questions (FAQ)
Read carefully
The excursion may undergo variations at the discretion of the Guides or be interrupted if the environmental, atmospheric or volcanic conditions change, such as to compromise the safety of the entire group.
The excursion will take place within the limits set by the ordinances in force.
This itinerary, in relation to the type and altitude, is not suitable for people in a state of good physical health, who do not suffer from particular pathologies (cardiovascular, respiratory or hypertension).
Duration
2/3 hours
Starting
10:30
Arrival
about 13:30
Difficulty
★★☆☆☆
Help
English Italian
Quick and easy booking
Book your business in minutes
Instant confirmation
Tickets sent to your e-mail
Payment
On the day of the excursion
Price
Adults: 30 Euros
Children: 20 Euros
Do you have questions?

Contact us, we will be happy to answer your questions.