Höhlen und Lehrpfade

Zu den faszinierendsten Attraktionen des Ätna finden zahlreiche Lavahöhlen (mehr als zweihundert), von denen einige, einschließlich derer, die eine horizontale Ausdehnung haben, können besichtigt werden (accompaganti durch eine Führung und mit der richtigen Ausrüstung wie Helme und Glühbirnen ).
Cave dieser Art können nur in Island und den Ätna in Europa zu finden.
Diese besondere Art der Höhle wird durch die ingrottamento Lava in den Gussteilen gebildet. Dieses Verfahren besteht im Abkühlen und Erstarren des Außenteils des Gussstückes, wie sie in Kontakt mit der Atmosphäre, während die Lava Strömung innerhalb des Gießens fließt weiterhin, ihre eigene Wärme aufrechterhalten wird, wie beispielsweise in einem Tunnel, bis es eingeschaltet ist, . Sobald das Gießen beginnt das Verhalten zu löschen beginnt zu leeren, um den Ort zu einer Lava-Höhle zu verlassen.
Die Länge der Höhle ist sehr variabel (von einigen zehn Metern über einen Kilometer).
In den Höhlen ist es möglich, Phänomene wie „dog teeth“ oder die Lava Walzen zu beobachten, die an den Wänden gebildet sind, gebildet durch die hohen Temperaturen der Lava.


Im Folgenden sind einige der faszinierendsten Höhlen und leicht zugänglich Etna:

die Höhle der Himbeeren,
Höhle der drei Ebenen,
Cave Cassone,
Höhle der Schnee- und Eis-Höhle, die einen kleinen Staude Gletscher enthält.
  • Punto di Ritrovo

    Piano Provenzana - Etna nord
  • DURATA

    6 ore
  • PUNTO DI PARTENZA

    Ufficio Guide - Piano Provenzana
  • PUNTO DI ARRIVO

    Crateri Sommitali - Etna (3329 m.)