Skibergsteigen​ die ÄTNA

"herrlicher Ausflug, mit dem Skibergsteigen, die Gipfelkrater (3329 Meter) "
Skifahren auf dem höchsten aktiven Vulkan (3343 m) und größten (20 km Radius) in Europa mit Blick auf das Meer ist ein Erlebnis, das in Erinnerung bleiben wird!

Es wird die übliche Reise Alpinski sein !!

Etna, bietet eine Reihe von Spuren, die von leicht bis Alpinski steiler Schluchten von großer Zufriedenheit reichen. Um die ‚schönsten und faszinierende Ecken zu finden, schauen Sie auf den Ätna, der geliebt hat und besucht seit ihrer Kindheit in all ihren Jahreszeiten.
Und vor allem werden Sie von Profis des Bergs begleitet, Bergführer trat regelmäßig den professionellen Bergführer.

Etna Das Klima begünstigt einen ziemlich kompakten Schnee und die Steilheit der Steigung ist für fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Die Routen sind tragfähige von Februar bis März, und oft von April bis Mai. Mit der Seilbahn gelangen Sie auf einer Höhe von 2500 Metern in weniger als 15 Minuten, Ski-Bergsteiger ermöglicht auf Skiern und Fellen fortzusetzen und die Spitze in etwa drei Stunden zu erreichen, in der Nähe sehen zu können, bis die vier Gipfelkrater bis zu teilen von über 3300 Metern.
Wir sind im Herzen des Ätna Parks, die erste im Jahr 1987 zwischen den sizilianischen Parks eingerichtet werden: mit seinen 59.000 Hektar hat die Pflicht, eine einzigartige Natur und die außergewöhnliche Landschaft zu schützen rund um den höchsten aktiven Vulkan Europa und die umweltgerechte Entwicklung der Bevölkerung und die lokalen Gemeinschaften zu fördern.
Die mediterrane Atmosphäre, das milde Klima, die Düfte, die warme sizilianische Gastfreundschaft und fröhlich, die Aromen einer traditionellen und authentische Küche werden unser einzigartiges Abenteuer in Sizilien machen!

Haupt Vorschläge von Routen Skibergsteigen
Steigen Sie auf den Gipfelkratern

Der Aufstieg zu den Gipfelkratern ist zweifellos der begehrten Skibergsteigen Ausflug auf dem Ätna.
Kommen Sie an Bord zu den höchsten in Europa, mit dem Geruch von Schwefel Krater und einen atemberaubenden Blick, wird es nicht gleichgültig lassen auch diejenigen daran gewöhnt, mehr Ski Tour ‚herausfordernd ...
Die Gipfelkrater kann erreicht werden entweder ausgehend von Süd Ätna, und es beginnt von Etna Nord (Piano Provenzana).
Der Aufstieg aus dem Süden Ätna wird als Ausgangspunkt nehmen, das Quadrat des Rif. Sapienza, werden Sie mit den Skiern verlassen oder die Ätna Seilbahn genießen, die in wenigen Minuten werden uns auf eine Höhe von 2500 m nehmen.
Von der Bergstation der Seilbahn, fahren Sie mit Tourenski für den Besuch der von dem letzten eruptiven Ereignisse betroffen Stellen (immer noch die überschwengliche Aktivität und Anfälle aus dem Krater von Süd-Ost derzeit im Gang), dann weiter zum Gipfelbereich (3.300 m) Höhe.
Von diesem Punkt haben Sie die Möglichkeit, den zentralen Krater zu besuchen, die in der Bocca Nuova und Chasm, Krater Südosten und Krater Nordosten, sowie bewundern ein herrliches Panorama von viel des östlichen Sizilien, insbesondere unterteilt die ionische Küste, und wenn der Horizont Klarheit erlaubt, bis zu Kalabrien und die Äolischen Inseln.
Nach den Gipfelkratern besuchen, weiter in Richtung Piano Concazze, Volcanological Observatory Pizzi Deneri, wo sie einen kurzen Zwischenstopp und von wo aus der herrlichen Abfahrt auf dem Nordhang des Ätna, zu einer Zeit tragen werden von das touristische Zentrum von Provenzana Plan, dem Punkt des Abschlusses. Der Abstieg ist entlang der sogenannten Schlucht von Quarantore.


Der Aufstieg aus dem Norden Ätna, sehr auffällige Landschaften, wird als Ausgangspunkt Provenzana Klavier,
an Bord bekommen statt an den Hängen, bis zu etwa 2.400 m, dann in Richtung Monte Dagalotto neben dem letzteren nach einer möglichen Pause in Concazze Plan wird den Krater des Nordost erreichen.
Nach dem Besuch der Gipfelkrater, für das Ansehen von einem atemberaubenden Blick in der ruhigen Atmosphäre der Hoffnung .. finden Sie den Volcanological Observatory Pizzi Deneri erreichen.
Nach einer kurzen Pause beginnt die schöne Abfahrt entlang der Nordhang des Ätna, in einer Zeit des touristischen Zentrum von Provenzana Plan, der Punkt des Abschlusses. Die materialisiert Abstieg entlang der sogenannten Schlucht von Quarantore.
 
The Crossing Etna
Er sieht die Kreuzung von der Südseite auf die Nordseite des Ätna. Die Route beginnt mit dem Quadrat des Rifugio Sapienza Südhang, Höhe 1910 Metern, von hier mit Hilfe der Seilbahn bis zu einer Höhe von 2500 m Sie auf den Seegrund zu bekommen, das Theater der letzten Ausbrüche des Ätna. Messe Seehundsfelle, kommen Sie an den Fuß des Gipfelkraters, wo er das Wetter und vulkanische Bedingungen für den Aufstieg beurteilen wird. Nachdem Sie die Abfahrt nach Provenzana Boden, Nordseite auf 1800 Metern beginnen, zwischen dem Krater vorbei und die Elliptic Concazze-Plan, bis die Pflanzen
  • Punto di Ritrovo

    Piano Provenzana - Etna nord
  • DURATA

    6 ore
  • PUNTO DI PARTENZA

    Piano Provenzana
  • PUNTO DI ARRIVO

    Crateri Sommitali - Etna (3329 m.)